B-Juniorinnen SG Deggenhausertal/Salem, Saison 2020/2021

Es hätte eine tolle und spannende Rückrunde werden können, ein Super-Team war bereit,
doch leider wurde auch diese Saison pandemiebedingt abgebrochen, auch die komplette
Hallenrunde wurde nicht durchgeführt.

Mit einem neuen Trikotsatz, gesponsort durch den Friseur Zipfel in Untersiggingen
waren wir gut gerüstet und motiviert für die Rückrunde. Einen großen Dank an dieser Stelle
dem Gönner und Sponsor. Ende Juni 2021 konnten wir bei zwei Freundschaftsspielen
gegen den Hegauer FV und bei Nordstern Radolfzell das neue Trikot doch noch tragen.

Nachdem es im Vorfeld der Saison 2020/2021 lange hin und her ging,
ob wir in der neu gegründeten SBFV-B-Juniorinnen Landesliga starten sollen,
was sportlich durchaus eine tolle Sache gewesen wäre, hat die drohende Fahrerei
zu jedem Auswärtsspiel Richtung Freiburg den Ausschlag gegeben, das wir doch
in der Bezirksstaffel geblieben sind.

Immerhin konnten wir sechs Spiele der Hinrunde durchführen und in vier Heimspielen
überzeugende, torreiche Siege einfahren: 9:0 gegen die Spfr. Owingen, 9:0 gegen JVF Singen
15:0 über den TSV Aach-Linz und ein 6:0 gegen SV Denkingen. Zwei Auswärtsspiele auf
ungeliebten Kunstrasen beim TUS Immenstaad und beim SC Konstanz-Wollmatingen
brachten dagegen zwei unbefriedigende 1:1 Unentschieden. Das Spitzenspiel am 31.10.2020
bei der FSG Zizenhausen fand schon nicht mehr statt. Ebenso nicht das Verbands-Pokalspiel
gegen die B-Mädels des SC Sand, auf das sich alle gefreut hatten.

So bleibt den beiden Trainern Siegfried Hübner und Sören Grothkopp nichts weiter übrig
als Dank zu sagen für diese zwei schönen Jahre B-Juniorinnen, weiterhin viel Erfolg für alle zu den
aktiven Frauen aufrückenden Spielerinnen und auch für die, welche weiter bei den B-Mädels kicken.

Sommervorbereitung Aktive Herren und Damen

UPDATE: Auch die Damen haben die Planung der Vorbereitung abgeschlossen und dürfen am 11.08.2021 in die heiße Phase starten. Den Vorbereitungsplan gibt es hier:

Mit zunehmenden Lockerungen wird auch ein regulärer Saisonstart für die neue Saison 2021/22 ziemlich sicher möglich sein. Wie es schlussendlich kommen wird steht noch in den Sternen, aber wir sind positiv gestimmt, dass nach zwei abgebrochenen Saisons endlich wieder zu Ende gespielt werden darf. Entsprechend geht es für die Herren des SVD ab dem 5.7. los mit der Vorbereitung. Anbei der Vorbereitungsplan als PDF zum Download:

Aktuelle Corona Regeln SV Deggenhausertal

Die aktuelle Corona Verordnung (Stand 24.11.2021) erlaubt je nach Corona-Stufe verschiedene Freiheiten in Bezug auf die Nutzung des Sportgeländes. In der Basisstufe ist (abgesehen von der Kontaktdatenerfassung) der Besuch des Sportgeländes und der Trainingsbetrieb ohne Auflagen möglich. In der Warnstufe muss von Zuschauern sowie allen Spieler/innen ein 3G Nachweis erbracht werden – in der Sporthalle gilt 3G plus, d.h. ungeimpfte Personen dürfen nur mit einem negativen PCR Test teilnehmen. In der Alarmstufe gilt ausschließlich 2G (genesen oder geimpft) für alle Beteiligten.
In der neuen Alarmstufe 2 gilt folgendes:

  • Spieler/innen Innenräume: 2G, außen 3Gplus
  • Gastronomie: 2G
  • Zuschauer: 2G+
  • ACHTUNG: Es brauchen alle Zuschauer neben dem geimpft oder genesen Nachweis zusätzlich einen maximal 24h alten Schnelltest oder max 48h alten PCR Test
    Außerdem muss 2G digital nachgewiesen werden. D.h. der gelbe Impfpass oder einfacher Genesennachweis reicht nicht aus. Entweder muss der Nachweis per App vorliegen oder zumindest das Zertifikat mit dem QR Code.

    Zudem muss ein amtliches Dokument zum Abgleich der Personalien vorgelegt werden!!
  • WICHTIG: Alle Zuschauer und Besucher der Sportheims müssen unabhängig von allen anderen Beschränkungen ihre Kontaktdaten hinterlassen. Wir bieten hier die Möglichkeit an sich per Luca App einzuchecken. Alternativ natürlich wie gewohnt handschriftlich per Erfassungsschein.

    Absage Josef-Mutter-Jugendtage

    Auch wenn wir im Hintergrund die Planung gestartet und die Hoffnung hatten, unser Jugend-Turnier dieses Jahr abhalten zu können, haben wir uns dazu entschlossen die für Ende Juni angesetzten Josef-Mutter-Jugendtage komplett abzusagen. Trotz sinkender Inzidenz und Lockerungen im Fußballbetrieb, wäre die Umsetzung eines Hygienekonzepts für ein Turnier, sowie die Organisation und Bewirtung nur mit erheblichem Aufwand und vermutlich nicht zu 100% umzusetzen. Von daher haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen die Veranstaltung abzusagen.

    Wir hoffen auf 2022!!

    Neuer Team Shop

    Nachdem die aktuelle SVD-Teamsport-Kollektion eine sehr tolle Resonanz erfahren hat, wollen wir euch in Zukunft der Einkauf deutlich erleichtern. Und zwar ist ab sofort der offizielle SVD Jako Shop online.
    Wie funktionierts?

    https://www.jako.de/de/team/sv_deggenhausertal/ aufrufen, bestellen und direkt bezahlen.

    WICHTIG: gebt im Feld Bemerkung euer Namenskürzel an (z.B. MM für Max Mustermann ). Hier könnt ihr bis zu 3 Zeichen frei wählen.


    Zum nächsten Bestelltermin werden die Sachen dann offiziell in Auftrag gegeben und nach ein paar Tagen (normalerweise 1-3 Wochen) werden die Sachen von uns abgeholt und ihr könnt sie dann über eure Trainer oder die Vorstandschaft abholen (wir melden uns schnellstmöglich, sobald eine Bestellung eingetroffen ist).

    Durch den Shop wird der Bestellprozess deutlich vereinfacht und wir können auch mehr Artikel anbieten.
    Falls ihr Kritik, Feedback oder Artikelwünsche habt, lasst es uns wissen!!

    Anmerkung: Bestellungen für die aktuelle Kollektion werden ausschließlich über den Shop angenommen!! Sollte es eine neue Kollektion für den SVD geben, werden wir diese ebenfalls über den Teamshop anbieten.

    Zurück auf dem Platz – 2

    Durch den Wegfall der Bundesnotbremse durch das Unterschreiten der Inzidenz von 100 an 5 aneinander folgenden Werktagen wird es dem SVD auch wieder erlaubt, mit bis zu 20 Personen zu trainieren.

    Die Teilnahme am Training bedarf eines tagesaktuellen, negativen Coronatests (max 24 h alt) oder dem Nachweis über eine vollständige Impfung (2 Wochen nach der vorgesehenen letzten Impfung) oder für Genesene, der Nachweis über einen maximal 6 Monate alten positiven Corona Tests.
    WICHTIG: Kinder bis einschließlich 13 Jahre benötigen keinen Test oder einen Nachweis. Genesene und Geimpfte zählen nicht zur Gesamtpersonenzahl hinzu. Schüler die zwei Mal offiziell in der Schule getestet werden und darüber einen Nachweis vorlegen können, benötigen ebenfalls keinen tagesaktuellen Corona Test.

    Zusätzlich zu professionellen Schnelltests können auch zur Laienanwendung gedachte Selbsttests genutzt werden. Dabei muss die Anwendung dieses Tests von einer geeigneten Person überwacht und bestätigt werden: Die geeignete Person muss “zuverlässig und in der Lage sein, die Gebrauchsanweisung des verwendeten Tests zu lesen und zu verstehen, die Testung zu überwachen, dabei die geltenden AHA-Regeln einzuhalten, das Testergebnis ordnungsgemäß abzulesen sowie die Bescheinigung korrekt und unter Angabe aller erforderlichen Angaben und unter Wahrung des Datenschutzes auszustellen.”
    Der Nachweis des Test muss über das u.a. Formular erfolgen und vorgelegt werden.
    Vollständige Infos findet ihr im Hygienekonzept. Bei Fragen dürft jederzeit an uns herantreten

    Infos zum Training des SBFV: https://freiburg.sbfv.de/nachricht/neue-regelungen-f%C3%BCr-das-training

    Elektro Weißenrieder sucht Azubi

    Sucht noch jemand einen Ausbildungsplatz als Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie und Gebäudetechniker?

    Unser Partner Elektro Weißenrieder aus Wittenhofen hat noch einen Ausbildungsplatz ab September 2021 frei.

    Alle Infos findet ihr im Anhang:

    Zurück auf den Platz

    Durch die Lockerungen im Bereich des Amateurfußballs kann auch der SVD wieder sein Trainingsangebot langsam hochfahren.
    In den Altersklassen bis 14 Jahren (leider tagesgenau – d.h. bei der C-Jugend müssen wir noch abklären ob und wie wir Training anbieten) dürfen wieder bis zu 20 Kinder gemeinsam trainieren.
    Entsprechend werden wir in Kürze wieder direkt über die Trainingszeiten informieren. Hier vorab das Hygienekonzept, welches zwingend von allen Teilnehmern eingehalten werden muss. Für Eltern als Zuschauer und auch bei der Anreise gilt: Aktuelle Corona Verordnung beachten!
    In den älteren Jahrgängen und den Erwachsenen müssen wir leider die Entwicklung der Inzidenzen abwarten.
    Auch neue, interessierte Kinder sind gerne gesehen. Bei Fragen dürft ihr jederzeit auf uns zukommen unter jugend@sv-deggenhausertal.de oder vorstand@sv-deggenhausertal.de oder per Telefon (Kontakt).
    Wir würden uns über rege Teilnahme sehr freuen! Bleibt gesund und viel Spaß beim Fußball.

    Fußballcamp beim SVD

    Die Jugendabteilung des SV Deggenhausertal veranstaltet in diesem Jahr ein Jugendfußballcamp. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.
    (sollte das Camp wegen der aktuellen Pandemie Lage nicht stattfinden können, entstehen für die Teilnehmer keine Kosten).

    Ihr findet alle Details entweder hier unter diesem Link oder unten in den PDF Dateien zum Download!

    Alle Infos zum Camp und zur Anmeldung findet ihr hier:

    Die Stengelin GmbH sucht Auszubildende

    Ab September 2021 bietet unser Partner einen Ausbildungsplatz zum Zerspanungsmechaniker an.
    Welche Voraussetzungen ihr mitbringen müsst, findet ihr auf der Homepage

    Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei uns melden.